Troisdorf II will Trendwende einleiten

Kreisliga C - Staffel 5: Siegburger TV II – TFC Inter Troisdorf II (Sonntag, 13:00 Uhr)

15. November 2019, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Siegburger TV will nach sieben Spielen ohne Sieg gegen die Reserve des TFC Inter Troisdorf endlich wieder einen Erfolg landen. Siegburg musste sich im vorigen Spiel FC Sankt Augustin II mit 3:4 beugen. Am letzten Spieltag kassierte Troisdorf II die siebte Saisonniederlage gegen den TuS Altenrath. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

TV hat vier Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 15. Die Offensive der Heimmannschaft zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – zwölf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der bisherige Ertrag von Siegburger TV II in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, ein Unentschieden und neun Niederlagen. Seit sieben Spielen wartet Siegburg schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der TFC II auswärts nur drei Zähler. Mit elf ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz neun. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der TFC Inter Troisdorf II in dieser Zeit nur einmal gewann.

TV steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren