Die Zahlen sprechen für Birlinghoven II

Kreisliga C - Staffel 5: SV Birlinghoven II – Siegburger TV II (Sonntag, 13:00 Uhr)

15. November 2019, 09:05 Uhr

Die Reserve von Siegburg will bei der Zweitvertretung von Birlinghoven die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. SV zog gegen den ASV Sankt Augustin II am letzten Spieltag mit 0:6 den Kürzeren. Der letzte Auftritt von TV verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 3:4-Niederlage gegen FC Sankt Augustin II.

Mit zehn ergatterten Punkten steht SV Birlinghoven II auf Tabellenplatz elf. 17:37 – das Torverhältnis der Gastgeber spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für Birlinghoven II drei Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte SV lediglich einmal die Optimalausbeute.

In der Fremde sammelte Siegburger TV II erst vier Zähler. Mit nur vier Zählern auf der Habenseite ziert der Gast das Tabellenende der Kreisliga C - Staffel 5. Im Sturm von Siegburg stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. TV förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und neun Pleiten zutage. Zuletzt war bei Siegburger TV II der Wurm drin. In den letzten sieben Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams nicht. Während SV Birlinghoven II im Schnitt 3,36 Treffer kassierte, sind es bei Siegburg sogar 4,27.

Auf dem Papier ist TV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren