Kriegsdorf will Reaktion zeigen

Kreisliga B - Staffel 2: SV Rot-Weiß Kriegsdorf – FC Hertha Rheidt II (Sonntag, 15:00 Uhr)

15. November 2019, 12:00 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der SV Rot-Weiß Kriegsdorf auf die Reserve von Rheidt. Am letzten Spieltag kassierte Kriegsdorf die vierte Saisonniederlage gegen den TuS Mondorf II. Letzte Woche siegte der FC Hertha Rheidt II gegen den SV Menden II mit 4:2. Damit liegt Hertha II mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Mit 22 ergatterten Punkten steht der SVK auf Tabellenplatz sechs.

Im Tableau ist für Rheidt II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Nach elf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gäste insgesamt durchschnittlich: vier Siege, vier Unentschieden und drei Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Hertha II nur einen Sieg zustande.

Die Hintermannschaft des FC Hertha Rheidt II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Rot-Weiß Kriegsdorf mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Rheidt II holte auswärts bisher nur acht Zähler.

Gegen Kriegsdorf rechnet sich Hertha II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SVK leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren