Raderthal Kickers auf fremden Plätzen eine Macht

Kreisliga C - Staffel 2: FC Germania Zündorf III – Raderthal Kickers (Sonntag, 16:45 Uhr)

15. November 2019, 12:00 Uhr

Raderthal trifft am Sonntag (16:45 Uhr) auf FC Germania Zündorf III. FC Germania Zündorf III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem GSV Galanolefkos-Hellas hervor. Die Kickers gewannen das letzte Spiel und haben nun 20 Punkte auf dem Konto.

FC Germania Zündorf III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft belegt mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Defensive von FC Germania Zündorf III muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 37-mal war dies der Fall. FC Germania Zündorf III holte aus den bisherigen Partien drei Siege, ein Remis und acht Niederlagen.

Mehr als Platz sechs ist für die Raderthal Kickers gerade nicht drin. Sechs Siege, zwei Remis und vier Niederlagen haben die Gäste derzeit auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für Raderthal, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Die bisherigen Gastauftritte brachten den Kickers Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei FC Germania Zündorf III?

FC Germania Zündorf III steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der Raderthal Kickers bedeutend besser als die von FC Germania Zündorf III.

Kommentieren