Kann Türk Genc II den Erfolg fortsetzen?

Kreisliga C - Staffel 3: TuS Köln rrh. – Türk Genc SV Köln II (Sonntag, 14:30 Uhr)

29. November 2019, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung des Türk Genc SV Köln will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TuS rrh. ausbauen. Der TuS muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt holte Türk Genc II einen Dreier gegen den FC Germania Mülheim (6:4).

Der TuS Köln rrh. belegt mit 28 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Die Gastgeber präsentierten sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 46 geschossene Treffer gehen auf das Konto des TuS rrh. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des TuS mit ansonsten neun Siegen und einem Remis. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TuS Köln rrh. dar.

Mehr als Platz sechs ist für den Türk Genc SV Köln II gerade nicht drin. Viermal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Türk Genc II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Aufpassen sollte der Türk Genc SV Köln II auf die Offensivabteilung des TuS rrh, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die bisherigen Gastauftritte brachten Türk Genc II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim TuS?

Der Türk Genc SV Köln II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren