Hurst/Rosbach II will Serie ausbauen

Kreisliga C - Staffel 6: SpVgg Hurst/Rosbach II – SSV Kaldauen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

29. November 2019, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung der SpVgg Hurst/Rosbach will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Reserve des SSV Kaldauen punkten. Letzte Woche gewann die SpVgg II gegen TV Rott II mit 5:3. Damit liegt Hurst/Rosbach II mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Kaldauen II siegte im letzten Spiel gegen TFC Inter Troisdorf III mit 6:1 und liegt mit 19 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Fahrt hat die SpVgg Hurst/Rosbach II vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet sechs Punkte aus fünf Begegnungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Heimteam.

Der SSV holte auswärts bisher nur acht Zähler. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SSV Kaldauen II geraten. Die Offensive von Hurst/Rosbach II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren