29.11.2019

Krisenteam will punkten

Kreisliga C - Staffel 5: VfR Hangelar III – Siegburger TV II (Sonntag, 16:45 Uhr)

Der VfR Hangelar III will im Spiel gegen die Reserve von Siegburger TV nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am letzten Spieltag nahm Hangelar III gegen den TuS Altenrath die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Siegburg erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:6 als Verlierer im Duell mit SV Birlinghoven II hervor. Im Hinspiel hatte der VfR III die Nase vorn und verbuchte einen 2:0-Sieg.

Die Heimbilanz des VfR Hangelar III ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Der Gastgeber führt mit 15 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. In den letzten Partien hatte Hangelar III kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

TV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte das Schlusslicht auswärts nur vier Zähler. Den Gästen muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga C - Staffel 5 markierte weniger Treffer als Siegburger TV II. Der aktuelle Ertrag von Siegburg zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und zehn Niederlagen. Gewinnen hatte bei TV zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits acht Spiele zurück.

Siegburger TV II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des VfR III bedeutend besser als die von Siegburg.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfR Hangelar III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Siegburger TV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)