06.12.2019

Lohmar will Erfolgsserie ausbauen

Kreisliga A - Staffel 1: TuS Birk – SV Lohmar (Sonntag, 14:30 Uhr)

Beim kommenden Gegner von Birk lief es zuletzt wie am Schnürchen – der SVL wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Zuletzt kassierte der TuS eine Niederlage gegen die Sportfreunde Troisdorf 05 – die sechste Saisonpleite. Letzte Woche siegte Lohmar gegen den SV Hellas Troisdorf mit 2:0. Somit belegt der SV Lohmar mit 37 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Mehr als Platz sechs ist für den TuS Birk gerade nicht drin. Insbesondere an vorderster Front kommt Birk nicht zur Entfaltung, sodass nur 23 erzielte Treffer auf das Konto der Gastgeber gehen. Mit dem Gewinnen tat sich der TuS zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit beeindruckenden 60 Treffern stellt der SVL den besten Angriff der Kreisliga A - Staffel 1. Die Gäste verbuchten zwölf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Den SV Lohmar scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Über 4,29 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Lohmar vor. Der TuS Birk muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SVL zu stoppen. Birk hat mit dem SV Lohmar eine unangenehme Aufgabe vor sich. Lohmar ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein.

Der TuS geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der TuS Birk nämlich insgesamt 17 Zähler weniger als der SVL.

Kommentieren