06.12.2019

Topspiel der Woche

Kreisliga B - Staffel 1: SC Weiler-Volkhoven – CfB Ford Niehl (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der SC Weiler-Volkhoven fordert im Topspiel den CfB Ford Niehl heraus. Letzte Woche gewann Weiler gegen den SC Schwarz-Weiß Köln II mit 2:1. Damit liegt Weiler-Volkhoven mit 28 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Zuletzt kam Ford Niehl zu einem 2:1-Erfolg über den VfL Rheingold Poll II.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der SC Weiler-Volkhoven holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Bei der Heimmannschaft greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 14 Gegentoren stellt Weiler-Volkhoven die beste Defensive der Kreisliga B - Staffel 1.

Die Hintermannschaft des CfB ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Weiler mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der CfB Ford Niehl hat den SC Weiler-Volkhoven im Nacken. Weiler-Volkhoven liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Ford Niehl. Weiler wartet mit einer Bilanz von insgesamt acht Erfolgen, vier Unentschieden sowie einer Pleite auf. In dieser Saison sammelte der CfB Ford Niehl bisher elf Siege und kassierte drei Niederlagen. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen drei Begegnungen dreimal gesiegt.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren