06.12.2019

Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?

Kreisliga B - Staffel 2: TuS Stammheim – SV Adler Dellbrück (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der TuS Stammheim fordert im Topspiel den SV Adler Dellbrück heraus. Stammheim musste sich im vorigen Spiel dem Ideal CF Casa España II mit 3:6 beugen. Auf heimischem Terrain blieb Dellbrück am vorigen Sonntag aufgrund der 1:2-Pleite gegen Casa Espana II ohne Punkte.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (5-0-1) wird der TuS Stammheim diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Heimmannschaft tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Mit beeindruckenden 52 Treffern stellt der Adler den besten Angriff der Kreisliga B - Staffel 2.

Aufpassen sollte Stammheim auf die Offensivabteilung des Gasts, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der SV Adler Dellbrück nimmt mit 28 Punkten den dritten Platz ein. Der TuS liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz fünf knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Dellbrück vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Mit dem TuS Stammheim spielt der Adler gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren