06.12.2019

In der Fremde top

Kreisliga C - Staffel 1: Trabzonspor Köln – VfR Sinnersdorf (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft Trabzonspor auf Sinnersdorf. Am vergangenen Spieltag verlor Trabzon gegen den SV Fühlingen-Chorweiler und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der VfR kürzlich gegen die SpVg. Rheinkassel-Langel II zufriedengeben.

Im Tableau ist für Trabzonspor Köln mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.

Mehr als Platz sechs ist für den VfR Sinnersdorf gerade nicht drin. Insbesondere an vorderster Front kommt Sinnersdorf nicht zur Entfaltung, sodass nur 25 erzielte Treffer auf das Konto der Gäste gehen. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des VfR mit ansonsten acht Siegen und zwei Remis. Zuletzt lief es recht ordentlich für den VfR Sinnersdorf – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Aufpassen sollte Sinnersdorf auf die Offensivabteilung von Trabzonspor, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Viele Auswärtsauftritte des VfR waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Trabzon.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren