14.02.2020

Oberkassel will Trend fortsetzen

Bezirksliga - Staffel 2: Oberkasseler FV – Bröltaler SC (Sonntag, 15:00 Uhr)

Bröltal trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf Oberkassel. Der OFV siegte im letzten Spiel gegen den SV Bergheim mit 2:0 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Am vergangenen Spieltag verlor der BSC gegen TV Hoffnungsthal und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1 auseinander.

Die Heimbilanz des Oberkasseler FV ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. Gegenwärtig rangiert das Heimteam auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Der aktuelle Ertrag von Oberkassel zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den OFV dar.

Der Bröltaler SC holte auswärts bisher nur elf Zähler. Die Gäste befinden sich derzeit im Tabellenkeller.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Bröltal geraten. Die Offensive des Oberkasseler FV trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Der BSC hat mit Oberkassel im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Oberkasseler FV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Bröltaler SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)