14.02.2020

Heimmacht SC Uckerath

Bezirksliga - Staffel 2: SC Uckerath – SV Bergheim (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am Sonntag trifft Uckerath auf Bergheim. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SCU gegen den SSV Bornheim. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SVB auf eigener Anlage mit 0:2 dem Oberkasseler FV geschlagen geben musste. Das Hinspiel zwischen dem SV Bergheim und dem SC Uckerath endete 2:2.

Uckerath gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 17 Zähler. Aus diesem Grund dürften die Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Mehr als Platz zehn ist für den SCU gerade nicht drin.

Auf fremdem Terrain reklamierte Bergheim erst sechs Zähler für sich. Momentan besetzen die Gäste den ersten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt der SV Bergheim nicht zur Entfaltung, sodass nur 21 erzielte Treffer auf das Konto des SVB gehen. Bisher verbuchte Bergheim viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und neun Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SVB geraten. Die Offensive des SC Uckerath trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Gegen Uckerath rechnet sich der SV Bergheim insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SCU leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Uckerath

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Bergheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)