Rheidt triumphiert über Seelscheid

Bezirksliga - Staffel 2: FSV Neunkirchen-Seelscheid – FC Hertha Rheidt, 2:3

16. Februar 2020, 23:31 Uhr

Am Sonntag trafen der FSV Neunkirchen-Seelscheid und der FC Hertha Rheidt aufeinander. Das Match entschied der Gast mit 3:2 für sich. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Seelscheid, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Das Hinspiel war unentschieden mit 2:2 geendet.

Trotz der überraschenden Pleite bleibt der FSV in der Tabelle stabil. Der Gastgeber verbuchte insgesamt acht Siege, sechs Remis und vier Niederlagen. In den letzten fünf Partien ließ der FSV Neunkirchen-Seelscheid zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf.

Rheidt holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Hertha in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den elften Tabellenplatz. Fünf Siege, fünf Remis und acht Niederlagen hat der FC Hertha Rheidt derzeit auf dem Konto.

In zwei Wochen tritt Seelscheid bei SV Beuel 06 an (01.03.2020, 15:15 Uhr), parallel genießt Rheidt Heimrecht gegen SV Niederbachem.

Kommentieren