In der Fremde top

Regionalliga West: Bonner SC – Fortuna Köln (Samstag, 14:00 Uhr)

20. Februar 2020, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft Bonn auf Fortuna Köln. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Letzte Woche siegte der Bonner SC gegen die Borussia Mönchengladbach II mit 1:0. Damit liegt der BSC mit 24 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Die Fortuna gewann das letzte Spiel gegen SV Lippstadt 08 mit 1:0 und liegt mit 28 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte Bonn einen knappen 1:0-Sieg gefeiert.

Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 61 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Nach 21 Spielen verbucht der BSC sieben Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen auf der Habenseite. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Bonner SC lediglich einmal die Optimalausbeute.

Insbesondere an vorderster Front kommen die Gäste nicht zur Entfaltung, sodass nur 17 erzielte Treffer auf das Konto des Fortuna Köln gehen. Fortuna Köln förderte aus den bisherigen Spielen acht Siege, vier Remis und acht Pleiten zutage.

Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich die Fortuna auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der Fortuna Köln für das Gastspiel bei Bonn etwas ausrechnet. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Fortuna Köln belegt mit 28 Punkten den zehnten Rang, während der BSC mit vier Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften