Köln II muss punkten

Regionalliga West: 1. FC Köln U21 – TuS Haltern (Samstag, 14:00 Uhr)

20. Februar 2020, 18:01 Uhr

Entgegen dem Trend – Köln II schaffte in den letzten sieben Spielen nicht einen Sieg – soll für die Gastgeber im Duell mit TuS Haltern wieder ein Erfolg herausspringen. Die achte Saisonniederlage kassierte der FC II am letzten Spieltag gegen den Sportfreunde Lotte. Letzte Woche siegte TuS Haltern gegen VfB Homberg mit 3:0. Somit belegt TuS Haltern mit 21 Punkten den 14. Tabellenplatz. Im Hinspiel hatte der 1. FC Köln U21 die Nase vorn und verbuchte einen 3:1-Sieg.

Mehr als Platz acht ist für Köln II gerade nicht drin. Die Leistungskurve des FC II ist tief im Keller, sodass man nun schon seit sieben Spielen auf den nächsten Sieg wartet.

Lediglich zehn Punkte stehen für TuS Haltern auswärts zu Buche. Die Gäste holten aus den bisherigen Partien sechs Siege, drei Remis und zehn Niederlagen.

Die Körpersprache stimmte in der Regel bei TuS Haltern, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 39 Gelbe Karten sammelte. Ist der 1. FC Köln U21 darauf vorbereitet?

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe