Yabo-Einwechslung bringt den Sieg

2. Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld – Hannover 96, 1:0 (0:0)

23. Februar 2020, 23:30 Uhr

Der DSC Arminia Bielefeld trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen Hannover 96 davon. Hannover erlitt gegen Arminia erwartungsgemäß eine Niederlage. Im Hinspiel hatte der DSC einen Auswärtscoup gelandet und einen 2:0-Erfolg geholt.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für die Heimmannschaft und Hannover 96 ohne Torerfolg in die Kabinen. Reinhold Yabo, der von der Bank für Cebio Soukou kam, sollte für neue Impulse beim DSC Arminia Bielefeld sorgen (66.). In der 71. Minute wechselte der Tabellenführer Fabian Kunze für Joan Simun Edmundsson ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Arminia traf erst spät, als Yabo nach 83 Minuten vor den 26.285 Zuschauern Vollstreckerqualitäten bewies. Hannover tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Simon Fabio Stehle ersetzte Linton Maina (86.). Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem DSC und Hannover 96 aus.

Mit dem Erfolg verbesserte der DSC Arminia Bielefeld die Ausgangslage im Rennen um den Gang nach oben. An der Abwehr von Arminia ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 23 Gegentreffer musste der DSC bislang hinnehmen. Der DSC Arminia Bielefeld knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Arminia 13 Siege, acht Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der DSC seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Hannover holte auswärts bisher nur 16 Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 14. Hannover 96 verbuchte insgesamt sechs Siege, acht Remis und neun Niederlagen. Hannover überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Auf heimischem Terrain empfängt der DSC Arminia Bielefeld im nächsten Match den Wehen Wiesbaden. Das nächste Mal ist Hannover 96 am 02.03.2020 gefordert, wenn Holstein Kiel zu Gast ist.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema