Hellas startet gegen Türk Genc II

Kreisliga C - Staffel 3: Türk Genc SV Köln II – FC Hellas Leverkusen (Sonntag, 13:00 Uhr)

28. Februar 2020, 09:01 Uhr

Am Sonntag geht es für den FC Hellas Leverkusen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist die Reserve des Türk Genc SV Köln nun ohne Niederlage. Das letzte Ligaspiel endete für Türk Genc II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den SV Mevlana Porz. Hellas musste sich im vorigen Spiel dem FC Germania Zündorf II mit 1:4 beugen. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte der Türk Genc SV Köln II einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Türk Genc II sind elf Punkte aus acht Spielen. Der Gastgeber wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, vier Unentschieden sowie vier Pleiten auf. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Türk Genc SV Köln II.

Der FCH holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die bisherige Ausbeute des Gasts: acht Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der FC Hellas Leverkusen in den vergangenen fünf Spielen.

Die Hintermannschaft von Hellas ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Türk Genc II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams stehen mit 25 Punkten da.

Mit dem Türk Genc SV Köln II trifft der FCH auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren