Siegburg beginnt die Rückrunde bei Troisdorf III

Kreisliga C - Staffel 4: SV Hellas Troisdorf III – Siegburger TV (Sonntag, 11:00 Uhr)

28. Februar 2020, 09:01 Uhr

Beim kommenden Gegner von Troisdorf III lief es zuletzt wie am Schnürchen – der STV wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Hellas III musste am letzten Spieltag die elfte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Der Siegburger TV gewann das letzte Spiel gegen den SV Rot-Weiß Kriegsdorf II mit 2:0 und belegt mit 36 Punkten den ersten Tabellenplatz. Gelingt dem SV Hellas Troisdorf III gegen Siegburg die Revanche? Nach dem 0:16 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Mit nur drei Zählern auf der Habenseite ziert Troisdorf III das Tabellenende der Kreisliga C - Staffel 4. 20:65 – das Torverhältnis der Gastgeber spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Der Defensivverbund des STV ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 17 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Nur zweimal gab sich der Siegburger TV bisher geschlagen.

Hellas III hat mit 65 Gegentoren die anfälligste Defensive der Liga. Mit Siegburg empfängt man auch noch einen offensivstarken Gegner. Beim STV sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ der Siegburger TV das Feld als Sieger, während der SV Hellas Troisdorf III in dieser Zeit sieglos blieb.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Siegburg, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des STV erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Troisdorf III.

Kommentieren