Dortmund II will oben dranbleiben

Regionalliga West: Borussia Dortmund II – 1. FC Köln U21 (Sonntag, 14:00 Uhr)

28. Februar 2020, 09:01 Uhr

Entgegen dem Trend – der 1. FC Köln U21 schafft in den letzten acht Spielen nicht einen Sieg – soll für die Gäste im Duell mit der Zweitvertretung von Borussia Dortmund wieder ein Erfolg herausspringen. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Dortmund II kürzlich gegen VfB Homberg zufriedengeben. Zwar blieb Köln II nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen TuS Haltern trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Das Hinspiel hatte der BVB II deutlich mit 3:0 gewonnen.

Zuletzt lief es recht ordentlich für die Heimmannschaft – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der FC II verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur zwei Punkte ein.

Die bisherigen Gastauftritte brachten dem 1. FC Köln U21 Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Borussia Dortmund II? Nachdem Dortmund II die Hinserie auf Platz acht abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der BVB II aktuell den dritten Rang. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren