Zwei geknickte Formkurven

Bezirksliga - Staffel 2: SV Beuel 06 – FSV Neunkirchen-Seelscheid (Sonntag, 15:15 Uhr)

28. Februar 2020, 12:01 Uhr

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will Beuel gegen Seelscheid dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. SV erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem TuS Mondorf hervor. Die vierte Saisonniederlage kassierte der FSV am letzten Spieltag gegen den FC Hertha Rheidt. Tore gab es beim 0:0 im Hinspiel nicht zu sehen. Erwartet die Zuschauer im Rückspiel ein anderes Bild?

Der FSV Neunkirchen-Seelscheid holte auswärts bisher nur 13 Zähler.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. SV Beuel 06 wie auch Seelscheid haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren