Rückrundenauftakt: Hohenlind II gastiert bei SW Köln

Kreisliga A - Staffel 1: SC Schwarz-Weiß Köln – SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II (Sonntag, 15:00 Uhr)

28. Februar 2020, 12:02 Uhr

SW Köln will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die Reserve von Hohenlind holen. Der SCSW zog gegen den SC Holweide am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Der SCBLH II musste sich am letzten Spieltag gegen den SC Hitdorf mit 0:3 geschlagen geben. Das Hinspiel zwischen dem SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II und dem SC Schwarz-Weiß Köln endete 3:3.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von SW Köln sind zehn Punkte aus acht Spielen. Das Heimteam krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. 32:54 – das Torverhältnis des SCSW spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der aktuelle Ertrag des SC Schwarz-Weiß Köln zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Hohenlind II holte auswärts bisher nur neun Zähler. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für den SCBLH II fünf Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto.

Wenn SW Köln den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SCSW (54). Aber auch beim SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (38). Hohenlind II wie auch der SC Schwarz-Weiß Köln haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren