Dellbrück gewinnt Spitzenspiel gegen Rath-Heumar

Kreisliga B - Staffel 2: SV Adler Dellbrück – RSV Rath-Heumar, 3:1

01. März 2020, 23:30 Uhr

Das Auswärtsspiel von Rath-Heumar endete erfolglos. Gegen Dellbrück gab es nichts zu holen. Der Gastgeber gewann die Partie mit 3:1. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der Adler die Nase vorn. Im Hinspiel hatte der RSV einen 3:1-Sieg für sich verbucht.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des SV Adler Dellbrück stets gesorgt, mehr Tore als Dellbrück (55) markierte nämlich niemand in der Kreisliga B - Staffel 2.

Mit diesem Sieg zog der Adler am RSV Rath-Heumar vorbei auf Platz drei. Der Gast fiel auf die vierte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein. Mit insgesamt 31 Zählern befindet sich der SV Adler Dellbrück voll in der Spur. Die Formkurve von Rath-Heumar dagegen zeigt nach unten.

Dellbrück stellt sich am Donnerstag (19:30 Uhr) beim TuS Stammheim vor, zwei Tage vorher und zur selben Zeit empfängt der RSV Stammheim.

Kommentieren