Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

Kreisliga C - Staffel 2: SC Schwarz-Weiß Köln III – Raderthal Kickers, 3:3

01. März 2020, 23:31 Uhr

Im Spiel von SC Schwarz-Weiß Köln III gegen die Raderthal Kickers gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Das Hinspiel war 2:1 für Raderthal ausgegangen.

SC Schwarz-Weiß Köln III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Mit 20 Zählern aus 15 Spielen steht die Heimmannschaft momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Stärke von SC Schwarz-Weiß Köln III liegt in der Offensive – mit insgesamt 45 erzielten Treffern. SC Schwarz-Weiß Köln III verbuchte insgesamt sechs Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass SC Schwarz-Weiß Köln III in dieser Zeit nur einmal gewann.

Die Kickers holten auswärts bisher nur 16 Zähler. Die Gäste belegen mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Sieben Siege, drei Remis und sechs Niederlagen haben die Raderthal Kickers derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich Raderthal weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Kommende Woche tritt SC Schwarz-Weiß Köln III beim SV Agrippina Köln an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießen die Kickers Heimrecht gegen FC Eintracht Köln 51/05.

Kommentieren