Sieben Partien ohne Niederlage: Bröltal II setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga C - Staffel 7: Bröltaler SC II – SV 09 Eitorf II, 4:1

01. März 2020, 23:31 Uhr

Durch ein 4:1 holte sich die Reserve des Bröltaler SC zu Hause drei Punkte. Der Gast SV 09 Eitorf II hatte das Nachsehen. Die Beobachter waren sich einig, dass der SV 09 Eitorf II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Das Hinspiel war mit einem 3:1-Sieg von Bröltal II bei der Zweitvertretung von Eitorf geendet.

Der BSC II stabilisiert nach dem Erfolg über den SVE III die eigene Position im Klassement. Die Defensive des Bröltaler SC II (13 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga C - Staffel 7 zu bieten hat. Der Gastgeber knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Bröltal II elf Siege, drei Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. Sieben Spiele währt bereits die Serie, in der der BSC II ungeschlagen ist.

Beim SV 09 Eitorf II präsentierte sich die Abwehr angesichts 45 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (44). Der Gast holte auswärts bisher nur elf Zähler. Trotz der Niederlage belegt Eitorf II weiterhin den achten Tabellenplatz. Sechs Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat der SVE III momentan auf dem Konto. Nach dem dritten Fehlschlag am Stück ist der SV 09 Eitorf II weiter in Bedrängnis geraten. Gegen den Bröltaler SC II war am Ende kein Kraut gewachsen.

Am kommenden Sonntag trifft Bröltal II auf die SpVgg Hurst/Rosbach III, Eitorf II spielt am selben Tag gegen den TuS Herchen II.

Kommentieren