Heimmacht Kurdistan SV

Bezirksliga - Staffel 3: Kurdistan SV – TSV Schönau (Sonntag, 14:30 Uhr)

06. März 2020, 09:00 Uhr

TSV Schönau trifft am Sonntag mit Kurdistan SV auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche gewann Kurdistan SV gegen Türkischer SV Düren mit 3:1. Somit belegt Kurdistan SV mit 31 Punkten den dritten Tabellenplatz. TSV Schönau musste am letzten Spieltag die zwölfte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Kurdistan SV kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (6-1-0). Mit 45 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga - Staffel 3. Kurdistan SV verbuchte neun Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Kurdistan SV.

TSV Schönau besetzt mit zwei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt TSV Schönau nicht zur Entfaltung, sodass nur fünf erzielte Treffer auf das Konto von TSV Schönau gehen.

Mit Kurdistan SV hat TSV Schönau – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Kurdistan SV erzielte in dieser Saison bereits 45 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga.

Kurdistan SV geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor TSV Schönau.

Kommentieren