Weiler-Volkhoven zu Gast bei Ehrenfeld

Kreisliga B - Staffel 1: TuS Ehrenfeld – SC Weiler-Volkhoven (Sonntag, 13:15 Uhr)

06. März 2020, 09:00 Uhr

Ehrenfeld steht gegen Weiler eine schwere Aufgabe bevor. Der TuS erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:8 als Verlierer im Duell mit dem TFC Köln hervor. Letzte Woche gewann Weiler-Volkhoven gegen den VfL Rheingold Poll II mit 1:0. Damit liegt der SC Weiler-Volkhoven mit 31 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Gelingt dem TuS Ehrenfeld gegen Weiler die Revanche? Nach dem 0:5 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

29:69 – das Torverhältnis von Ehrenfeld spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit nur 17 Gegentoren hat der SC Weiler-Volkhoven die beste Defensive der Kreisliga B - Staffel 1.

Vor allem die Offensivabteilung des Gasts muss der TuS in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Viele Auswärtsauftritte von Weiler-Volkhoven waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TuS Ehrenfeld. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Ehrenfeld schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während Weiler 18 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt. Mit neun Siegen war der SC Weiler-Volkhoven genauso häufig erfolgreich, wie der TuS in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will. Bei Weiler-Volkhoven sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ Weiler das Feld als Sieger, während der TuS Ehrenfeld in dieser Zeit sieglos blieb.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SC Weiler-Volkhoven hieße.

Kommentieren