Duell der Schwergewichte

Kreisliga C - Staffel 3: FC Germania Zündorf II – Türk Genc SV Köln II (Sonntag, 13:00 Uhr)

06. März 2020, 09:00 Uhr

Die Reserve von Türk Genc fordert im Topspiel die Zweitvertretung von Zündorf heraus. Letzte Woche siegte der FC Germania Zündorf II gegen SV Adler Dellbrück II mit 2:1. Somit belegt Germania II mit 34 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Der Türk Genc SV Köln II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FC Hellas Leverkusen zuletzt mit 6:0 abgefertigt. Das Hinspiel hatte Zündorf II deutlich mit 3:0 gewonnen.

Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten elf Siegen und einem Remis. Germania II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Türk Genc II rangiert mit 28 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Die Gäste verbuchten acht Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Türk Genc SV Köln II.

Aufpassen sollte Türk Genc II auf die Offensivabteilung des FC Germania Zündorf II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der Türk Genc SV Köln II befindet sich auf einem guten vierten Platz in der Auswärts-, Zündorf II auf einem ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren