Langerwehe vor schwerer Aufgabe

Bezirksliga - Staffel 3: TuS BW Königsdorf – TuS Langerwehe (Sonntag, 15:00 Uhr)

06. März 2020, 12:01 Uhr

Am Sonntag bekommt es Langerwehe mit dem TuS BW Königsdorf zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. BW Königsdorf muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt spielte TuS Langerwehe unentschieden – 3:3 gegen Jugendsport Wenau. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte der TuS BW Königsdorf mit 2:1 gewonnen.

Mit 39 Zählern führt das Heimteam das Klassement der Bezirksliga - Staffel 3 souverän an. Der Defensivverbund von BW Königsdorf ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 14 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Nur zweimal gab sich BW Königsdorf bisher geschlagen.

Mehr als Platz sechs ist für Langerwehe gerade nicht drin. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, fünf Unentschieden sowie zwei Pleiten auf.

Aufpassen sollte TuS Langerwehe auf die Offensivabteilung des TuS BW Königsdorf, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Langerwehe belegt einen guten dritten Platz in der Auswärts-, BW Königsdorf einen ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Beim TuS BW Königsdorf sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ BW Königsdorf das Feld als Sieger, während TuS Langerwehe in dieser Zeit sieglos blieb.

Der TuS BW Königsdorf reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten zehn Spielen als Gewinner. Dagegen siegte Langerwehe schon seit fünf Spielen nicht mehr. Daher sollte TuS Langerwehe für BW Königsdorf in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren