JSV Köln will weiter nach oben

Kreisliga B - Staffel 1: CfB Ford Niehl – JSV Köln Genclerbirligi (Sonntag, 15:15 Uhr)

06. März 2020, 12:01 Uhr

Beendet der JSV Köln den jüngsten Triumphzug des Gegners? Ford Niehl wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Der CfB dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SV Deutz 05 III zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Letzte Woche siegte der JSV Köln Genclerbirligi gegen den SC Schwarz-Weiß Köln II mit 3:1. Damit liegt der JSV mit 26 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte der CfB Ford Niehl einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (6-0-1) wird der CfB diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit 39 Zählern führt die Heimmannschaft das Klassement der Kreisliga B - Staffel 1 souverän an. Nur dreimal gab sich der CfB Ford Niehl bisher geschlagen. Ford Niehl scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Mehr als Platz sechs ist für den JSV Köln gerade nicht drin. Der aktuelle Ertrag der Gäste zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Der JSV tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Von der Offensive des CfB geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

Mit dem CfB Ford Niehl trifft der JSV Köln Genclerbirligi auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren