Stürzt Winterscheid Siegburg vom Thron?

Kreisliga B - Staffel 3: TuS Winterscheid – TSV Siegburg-Wolsdorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

06. März 2020, 12:01 Uhr

Siegburg will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TuS ausbauen. Am Sonntag wies der TuS Winterscheid den SV Hellas Troisdorf II mit 3:1 in die Schranken. Der TSV siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen den SV Öttershagen und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel verbuchte der TSV Siegburg-Wolsdorf auf heimischem Terrain mit 5:2 einen Sieg.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Winterscheid.

Siegburg tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der TuS über zweimal pro Partie. Der Gast aber auch! Sehr interessant ist die Frage, was der TuS Winterscheid als Heimteam gegen den TSV ausrichten wird. Denn auswärts ist der Tabellenführer, im Gegensatz zu den Partien auf dem eigenen Platz, noch ganz ohne Punktverlust. Winterscheid liegt dem TSV Siegburg-Wolsdorf dicht auf den Fersen und könnte Siegburg bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Auch wenn der TuS mit drei Niederlagen seltener verlor, steht der TSV mit 36 Punkten auf Platz eins und damit vor dem TuS Winterscheid.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren