Herchen will den Lauf ausbauen

Kreisliga B - Staffel 3: SSV Happerschoß – TuS Herchen (Sonntag, 15:00 Uhr)

06. März 2020, 12:01 Uhr

Am Sonntag geht es für den TuS Herchen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist der SSV Happerschoß nun ohne Niederlage. Letzte Woche gewann der SSV gegen den SV Allner-Bödingen II mit 2:0. Somit nimmt Happerschoß mit 33 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Herchen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der 1. FC Spich III zuletzt mit 6:1 abgefertigt. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

Offensiv konnte dem SSV Happerschoß in der Kreisliga B - Staffel 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 47 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Zehn Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für das Heimteam zu Buche.

Erfolgsgarant des TuS ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 52 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Fünfmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der TuS Herchen über dreimal pro Partie. Happerschoß aber auch! Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Herchen befindet sich auf einem guten dritten Platz in der Auswärts-, der SSV auf einem ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Begegnungen viermal gesiegt und einmal die Punkte geteilt.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren