Pflichtangelegenheit für Altenrath

Kreisliga C - Staffel 5: TuS Altenrath – Siegburger TV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

06. März 2020, 12:01 Uhr

Die Reserve von Siegburg muss mit einer schwarzen Serie von acht Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht TuS Altenrath antreten. Gegen SV Umutspor Troisdorf III war für den TuS im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Am vergangenen Spieltag verlor TV gegen den SV Rot-Weiß Hütte III und steckte damit die 13. Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte der TuS Altenrath mit 2:1 gesiegt.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (5-1-1) wird Altenrath diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Das Heimteam verbuchte zwölf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst vier Punkte holte Siegburger TV II. Vollstreckerqualitäten demonstrierte das Schlusslicht bislang noch nicht. Der Angriff des Gasts ist mit zwölf Treffern der erfolgloseste der Kreisliga C - Staffel 5.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Siegburg sein: Der TuS versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? TV schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der TuS Altenrath 33 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Die letzten acht Spiele alle verloren: Siegburger TV II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Altenrath gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der TuS immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht TuS Altenrath hieße.

Kommentieren