Geht die Erfolgsserie von Arminia weiter?

2. Bundesliga: VfB Stuttgart – DSC Arminia Bielefeld (Montag, 20:30 Uhr)

08. März 2020, 15:01 Uhr

Mit Arminia spielt Stuttgart am Montag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gastgeber auf die Überflieger vorbereitet? Am letzten Spieltag nahm VfB Stuttgart gegen SpVgg Greuther Fürth die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der DSC siegte im letzten Spiel gegen den Wehen Wiesbaden mit 1:0 und belegt mit 50 Punkten den ersten Tabellenplatz. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte Stuttgart ein Tor mehr erzielt und mit dem 1:0 so das bessere Ende für sich.

VfB Stuttgart rangiert mit 44 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus.

Der Defensivverbund des DSC Arminia Bielefeld ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 23 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Das bisherige Abschneiden des Gasts: 14 Siege, acht Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Die Fieberkurve von Arminia zeigt weiter steil nach oben. Vier Siege in Folge hat der DSC mittlerweile eingefahren. Damit nimmt der DSC Arminia Bielefeld Platz eins in der Rückrundentabelle ein.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Stuttgart sein: Arminia versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der DSC befindet sich auf einem guten ersten Platz in der Auswärts-, VfB Stuttgart auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle.

Stuttgart oder der DSC Arminia Bielefeld? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema