Beuel beendet die Sieglos-Serie

Bezirksliga - Staffel 2: SV Beuel 06 – SV Niederbachem, 2:0

08. März 2020, 23:32 Uhr

Bei SV Beuel 06 holte sich SV Niederbachem eine 0:2-Schlappe ab. Die Beobachter waren sich einig, dass Niederbachem als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Das Hinspiel auf dem Platz der Gäste war mit einem 2:1-Sieg zugunsten von Beuel geendet.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte SV Beuel 06 im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Neun Siege, vier Remis und sechs Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto. Nach fünf sieglosen Spielen ist Beuel wieder in der Erfolgsspur.

SV Niederbachem stellt die anfälligste Defensive der Bezirksliga - Staffel 2 und hat bereits 63 Gegentreffer kassiert. Der Tabellenletzte holte auswärts bisher nur einen Zähler. Im Sturm von Niederbachem stimmt es ganz und gar nicht: 25 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nun musste sich SV Niederbachem schon 16-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. In den letzten Partien hatte Niederbachem kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Am kommenden Sonntag trifft SV Beuel 06 auf den VfR Hangelar (15:15 Uhr), SV Niederbachem reist zum TuS Buisdorf (15:00 Uhr).

Kommentieren