Türkspor weist Efferen in die Schranken

Kreisliga A - Staffel 1: SV Türkspor Bergheim – BC Efferen, 3:0

08. März 2020, 23:32 Uhr

Auf dem Papier der Favorit, auf dem Platz der Unterlegene: der BC Efferen patzte beim SV Türkspor Bergheim überraschend deutlich mit 0:3. Gegen Türkspor setzte es für Efferen eine ungeahnte Pleite. Im Hinspiel hatten sich beide Seiten wenig geschenkt. Letztlich hatte der SV mit 3:2 gesiegt.

Der Gastgeber muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Derzeit belegt der SV Türkspor Bergheim den ersten Abstiegsplatz. Drei Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat Türkspor momentan auf dem Konto. Durch den klaren Erfolg über den EBC ist der SV Türkspor Bergheim weiter im Aufwind.

Der Patzer des BC Efferen zog im Klassement keine Folgen nach sich. Die Gäste verbuchten insgesamt acht Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Efferen kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur vier Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den fünften Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig.

Während Türkspor am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim VfL Sindorf gastiert, duelliert sich der EBC zeitgleich mit dem SC 08 Elsdorf.

Kommentieren