Erfolgsserie des TFC hält weiter an

Kreisliga B - Staffel 1: SV Auweiler-Esch – TFC Köln, 0:1

08. März 2020, 23:32 Uhr

Der TFC Köln trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den SV Auweiler-Esch davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den TFC. Im Hinspiel hatte der TFC Köln Auweiler-Esch in die Schranken gewiesen und mit 4:1 gesiegt.

Der SVA findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Sechs Siege, drei Remis und acht Niederlagen haben die Gastgeber momentan auf dem Konto.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TFC in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Mit dem Sieg knüpfte der TFC Köln an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der Gast neun Siege und zwei Remis für sich, während es nur vier Niederlagen setzte. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der TFC in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Weiter geht es für den SV Auweiler-Esch am kommenden Sonntag daheim gegen den TuS Ehrenfeld. Für den TFC Köln steht am gleichen Tag ein Duell mit der Reserve des SC Borussia Kalk an.

Kommentieren