Ford Niehl auf Aufstiegskurs

Kreisliga B - Staffel 1: CfB Ford Niehl – JSV Köln Genclerbirligi, 4:0

08. März 2020, 23:32 Uhr

Der CfB Ford Niehl setzte sich standesgemäß gegen den JSV Köln Genclerbirligi mit 4:0 durch. Der JSV Köln war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das enge Hinspiel hatte Ford Niehl durch ein 2:1 siegreich gestaltet.

Dem Heimteam ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den JSV verbuchte man bereits den 14. Saisonsieg. Prunkstück des CfB ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 19 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Nur dreimal gab sich der CfB Ford Niehl bisher geschlagen. Ford Niehl scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Durch diese Niederlage fällt der JSV Köln Genclerbirligi in der Tabelle auf Platz acht zurück. Acht Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Der JSV Köln baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Als Nächstes steht für den CfB eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III. Der JSV Köln Genclerbirligi empfängt parallel die Zweitvertretung des VfL Rheingold Poll.

Kommentieren