Bad Honnef II gut in Form

Kreisliga B - Staffel 2: FV Bad Honnef II – FC Hertha Rheidt II, 3:2

08. März 2020, 23:32 Uhr

Für die Zweitvertretung des FC Hertha Rheidt gab es in der Auswärtspartie gegen die Reserve des FV Bad Honnef nichts zu holen. Rheidt II verlor mit 2:3. Hertha II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte es keinen Sieger gegeben. Die Mannschaften hatten sich mit einem 2:2 voneinander getrennt.

Bad Honnef II ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den FC Hertha Rheidt II verbuchte man bereits den zwölften Saisonsieg. Die Offensive des HFV II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Rheidt II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 61-mal schlugen die Angreifer des FV Bad Honnef II in dieser Spielzeit zu. Nur einmal gab sich Bad Honnef II bisher geschlagen. In den letzten fünf Partien rief die Heimmannschaft konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Hertha II holte auswärts bisher nur elf Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Sieben Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat der FC Hertha Rheidt II derzeit auf dem Konto. Die Situation bei Rheidt II bleibt angespannt. Gegen den HFV II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reist der FV Bad Honnef II zum SV Lohmar II, gleichzeitig begrüßt Hertha II den 1. FC Spich II auf heimischer Anlage.

Kommentieren