Menden II wird der Favoritenrolle gerecht

Kreisliga B - Staffel 2: VfR Hangelar II – SV Menden II, 1:3

08. März 2020, 23:32 Uhr

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der Reserve des SV Menden. Die Gäste setzten sich mit einem 3:1 gegen die Zweitvertretung des VfR Hangelar durch. Ein Punkt für beide Seiten – das war die Bilanz beim 1:1 im Hinspiel gewesen.

Hangelar II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der Gastgeber fiel auf Platz 14 und ist somit auf einem direkten Abstiegsplatz angekommen. Der Angriff ist beim VfR die Problemzone. Nur 32 Treffer erzielte der VfR Hangelar II bislang. Nun musste sich Hangelar II schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Der letzte Dreier liegt für den VfR bereits drei Spiele zurück.

Menden II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Der SVM II verbuchte insgesamt sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für den SV Menden II, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Am kommenden Sonntag trifft der VfR Hangelar II auf den SV Rot-Weiß Kriegsdorf, Menden II spielt am selben Tag gegen SV Umutspor Troisdorf II.

Kommentieren