15 Partien ohne Niederlage: Oberlar setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga B - Staffel 2: SV Umutspor Troisdorf II – TuS Oberlar, 0:9

08. März 2020, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung von SV Umutspor Troisdorf hat den Start ins neue Fußballjahr nach 17 Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:9-Niederlage gegen Oberlar verdaut werden. Der TuS ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe duelliert, ehe mit dem Gast ein 2:1-Sieger feststand.

Nach der empfindlichen Schlappe stecken die Gastgeber weiter im Schlamassel. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Tabellenletzten im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 97 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga B - Staffel 2.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte der TuS Oberlar die Position im oberen Tabellendrittel. Nur einmal gab sich Oberlar bisher geschlagen. Nach vier sieglosen Spielen ist der TuS wieder in der Erfolgsspur.

Die Defensivleistung von SV Umutspor Troisdorf II lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen den TuS Oberlar offenbarte SV Umutspor Troisdorf II eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

Als Nächstes steht für SV Umutspor Troisdorf II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (17:00 Uhr) geht es gegen die Reserve des SV Menden. Oberlar empfängt – ebenfalls am Sonntag – den TuS Oberpleis II.

Kommentieren