Bergfried II zum dritten Mal in Folge unbesiegt

Kreisliga B - Staffel 2: SV Bergfried Leverkusen II – SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV, 2:1

08. März 2020, 23:32 Uhr

Die Reserve des SV Bergfried Leverkusen verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV. Einen packenden Auftritt legte Bergfried II dabei jedoch nicht hin. Das Hinspiel war 5:1 zugunsten des Heimteams ausgegangen.

Der SVB II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat der SV Bergfried Leverkusen II derzeit auf dem Konto. Die letzten Resultate von Bergfried II konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Hohenlind IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur drei Zähler. Durch diese Niederlage fällt der SCBLH IV in der Tabelle auf Platz 14 zurück. Die formschwache Abwehr, die bis dato 54 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV in dieser Saison. Mit nun schon elf Niederlagen, aber nur fünf Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von Hohenlind IV alles andere als positiv. Der SCBLH IV baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Kommende Woche tritt der SVB II bei der Zweitvertretung der SpVg. Flittard an (Sonntag, 13:00 Uhr), parallel genießt der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV Heimrecht gegen den TSV Merheim.

Kommentieren