Brück patzt bei SC Leverkusen

Kreisliga C - Staffel 3: SC Leverkusen – SC Brück, 3:2

08. März 2020, 23:33 Uhr

Unerwartet und schmerzlich zugleich musste sich der SC Brück SC Leverkusen mit 3:2 beugen. Der Underdog brachte den Favoriten überraschend zu Fall. Das Hinspiel war mit einer herben 3:7-Abreibung aus Sicht von SC Leverkusen zu Ende gegangen.

Mit drei Punkten im Gepäck schoben sich die Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegen jetzt den zwölften Tabellenplatz. In dieser Saison sammelte SC Leverkusen bisher sechs Siege und kassierte zehn Niederlagen.

Brück holte auswärts bisher nur elf Zähler. Der Gast nimmt mit 35 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des SCB stets gesorgt, mehr Tore als der SC Brück (74) markierte nämlich niemand in der Kreisliga C - Staffel 3. Die gute Bilanz von Brück hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der SCB bisher elf Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Der SC Brück baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Kommenden Dienstag muss SC Leverkusen reisen. Es steht ein Gastspiel beim TuS Langel auf dem Programm (Dienstag, 20:00 Uhr). Auf heimischem Terrain empfängt Brück im nächsten Match den FC Germania Mülheim.

Kommentieren