Lü-Ra siegt im Spitzenspiel

Kreisliga C - Staffel 4: Siegburger TV – SpVgg Lülsdorf-Ranzel, 0:2

08. März 2020, 23:33 Uhr

Die SpVgg Lülsdorf-Ranzel behauptete sich mit einem 2:0-Sieg beim Tabellenführer Siegburger TV. Im Hinspiel hatte der Siegburger TV die volle Punktzahl für sich reklamiert und mit 2:1 gesiegt.

Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für das Heimteam 39 Zähler zu Buche.

Defensiv stabil, vorne treffsicher: Nach dem errungenen Erfolg schaut Lü-Ra hoffnungsfroh in die nähere Zukunft. Die Saison des Gasts verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat die SpVgg nun schon elf Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst drei Niederlagen setzte. Neun Spiele ist es her, dass die SpVgg Lülsdorf-Ranzel zuletzt eine Niederlage kassierte.

Während Siegburg am kommenden Sonntag FC Flying Albatros empfängt, bekommt es Lü-Ra am selben Tag mit der Zweitvertretung von Hütte zu tun.

Kommentieren