Eitorf auf Aufstiegskurs

Kreisliga C - Staffel 7: Sportfreunde Aegidienberg II – GSV Olympias Eitorf, 1:5

08. März 2020, 23:33 Uhr

Eitorf setzte sich standesgemäß gegen die Reserve von Aegidienberg mit 5:1 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass die SFA II als Außenseiter in das Spiel gegangen waren, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Olympias war im Hinspiel gegen die Sportfreunde Aegidienberg II in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 6:2-Sieg eingefahren.

Mit 18 Zählern aus 16 Spielen steht Aegidienberg II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Fünf Siege, drei Remis und acht Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto.

GSV Olympias Eitorf hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Die Defensive des Gasts (14 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga C - Staffel 7 zu bieten hat. Eitorf knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Olympias zwölf Siege, drei Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte GSV Olympias Eitorf seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sieben Spiele ist es her.

Vor heimischem Publikum treffen die SFA II am nächsten Sonntag auf den SV Grün-Weiß Mühleip, während Eitorf am selben Tag die Zweitvertretung des SV 09 Eitorf in Empfang nimmt.

Kommentieren