Erneuter Patzer von Hellas

Kreisliga C - Staffel 3: FC Hellas Leverkusen – Anadolu Köln, 1:11

09. März 2020, 00:41 Uhr

Anadolu Köln demütigte den FC Hellas Leverkusen auf dem eigenen Platz mit einem zweistelligen Resultat und trat mit einem 11:1-Sieg die Heimreise an. Im Hinspiel hatte Hellas die Oberhand behalten und einen 4:1-Erfolg davongetragen.

Die Gastgeber müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Mit 25 Zählern aus 17 Spielen steht der FCH momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der FC Hellas Leverkusen verbuchte insgesamt acht Siege, ein Remis und acht Niederlagen. Nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Dreier verliert Hellas im Klassement weiter an Boden.

Anadolu findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief Anadolu Köln konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Als Nächstes steht für den FCH eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:15 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung des SC Holweide. Anadolu empfängt – ebenfalls am Sonntag – die Reserve des Türk Genc SV Köln.

Kommentieren