Flittard II gegen Bergfried II – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Kreisliga B - Staffel 2: SpVg. Flittard II – SV Bergfried Leverkusen II (Sonntag, 13:00 Uhr)

13. März 2020, 09:01 Uhr

Die Reserve der SpVg. Flittard will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des SV Bergfried Leverkusen ausbauen. Flittard II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der Dünnwalder Sportclub zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Letzte Woche siegte der SVB II gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV mit 2:1. Damit liegt Bergfried II mit 23 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Die SpVg. II hatte im Hinspiel beim SV Bergfried Leverkusen II die Nase klar mit 4:1 vorn gehabt.

Mit 37 Zählern führt die SpVg. Flittard II das Klassement der Kreisliga B - Staffel 2 souverän an. Der Defensivverbund des Gastgebers ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 16 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Flittard II förderte aus den bisherigen Spielen zwölf Siege, ein Remis und drei Pleiten zutage.

Mehr als Platz zehn ist für Bergfried II gerade nicht drin. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der SVB II sieben Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen verbucht.

Von der Offensive der SpVg. II geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Mit dem SV Bergfried Leverkusen II hat die SpVg. Flittard II einen auswärtsstarken Gegner (4-1-4) zu Gast. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen drei Begegnungen dreimal gewonnen.

Bergfried II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren