In der Fremde top

Kreisliga B - Staffel 2: FC Hertha Rheidt II – 1. FC Spich II (Sonntag, 13:00 Uhr)

13. März 2020, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft die Reserve von Rheidt auf die Zweitvertretung von Spich. Hertha II zog gegen den FV Bad Honnef II am letzten Spieltag mit 2:3 den Kürzeren. Gegen den SV Rot-Weiß Kriegsdorf war für den FCS II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte der FC Hertha Rheidt II ein Tor mehr erzielt und mit dem 2:1 so das bessere Ende für sich.

Mehr als Platz neun ist für den Gastgeber gerade nicht drin. Rheidt II förderte aus den bisherigen Spielen sieben Siege, vier Remis und sechs Pleiten zutage.

Der 1. FC Spich II belegt mit 36 Punkten einen Aufstiegsrelegationsplatz. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga B - Staffel 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 57 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Spich II verbuchte elf Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FCS II.

Aufpassen sollte Hertha II auf die Offensivabteilung des 1. FC Spich II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Trumpft der FC Hertha Rheidt II auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-2-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Spich II (5-2-2) eingeräumt.

Formal ist Hertha II im Spiel gegen den FCS II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Rheidt II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren