Westhoven-Ensen II will weiter Boden gutmachen

Kreisliga C - Staffel 2: SV Westhoven Ensen II – SC Fortuna Köln III (Sonntag, 12:45 Uhr)

13. März 2020, 09:01 Uhr

Setzt der SC Fortuna Köln III der Erfolgswelle der Zweitvertretung des SV Westhoven Ensen ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. Westhoven-Ensen II gewann das letzte Spiel gegen die DJK Südwest Köln II mit 5:4 und liegt mit 20 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hinter Fortuna Köln III liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Rot-Weiss Zollstock verbuchte man einen 4:2-Erfolg. Das Hinspiel hatte Fortuna III zu Hause mit 2:0 für sich entschieden.

Der SVW II förderte aus den bisherigen Spielen sechs Siege, zwei Remis und acht Pleiten zutage. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Westhoven Ensen II.

In der Fremde ist beim SC Fortuna Köln III noch Sand im Getriebe. Erst fünf Punkte sammelte man bisher auswärts. Wo bei den Gästen der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 23 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nach 16 Spielen verbucht Fortuna Köln III vier Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite. In den letzten fünf Spielen schaffte Fortuna III lediglich einen Sieg.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Formal ist Fortuna Köln III im Spiel gegen Westhoven-Ensen II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SC Fortuna Köln III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren