FC Eintracht Köln 51/05 heimstark

Kreisliga C - Staffel 2: FC Eintracht Köln 51/05 – SV Agrippina Köln (Sonntag, 14:30 Uhr)

13. März 2020, 09:01 Uhr

Der SV Agrippina Köln will im Spiel bei FC Eintracht Köln 51/05 nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. FC Eintracht Köln 51/05 siegte im letzten Spiel gegen den GSV Galanolefkos-Hellas mit 3:2 und liegt mit 27 Punkten weit oben in der Tabelle. Jüngst brachte SC Schwarz-Weiß Köln III Agrippina die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der SVA kam im Hinspiel gegen FC Eintracht Köln 51/05 zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

FC Eintracht Köln 51/05 förderte aus den bisherigen Spielen acht Siege, drei Remis und vier Pleiten zutage. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Heimmannschaft dar.

Mit dem Gewinnen tat sich der SV Agrippina Köln zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hintermannschaft des Gasts ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von FC Eintracht Köln 51/05 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Agrippina belegt einen guten vierten Platz in der Auswärts-, FC Eintracht Köln 51/05 einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren